Mein Name ist Dany Rohlfs,

Seit 2006 arbeite ich als freischaffende Künstlerin in dem kleinen Dorf Wiek auf der Insel Rügen und habe mir nach
liebevollem Umbau eine kleine Galerie im ehemaligen 250 Jahre alten Küsterhaus eingerichtet. Hier lebe und arbeite ich als Malerin und Bildhauerin.

In der Abgeschiedenheit des kleinen Dorfes kann man auf vieles im Leben verzichten, nicht aber auf diese jeden Tag von Wind und Wellen veränderte Nordküste Rügens, die schnell ein neues Zuhause für mich wurde.
Manchmal genügt ein Blick aus dem Fenster oder eine Kornblume am Wegesrand, die mein Blick zufällig streift. Dächer von Häusern in lieblicher Landschaft eingebettet, von Bäumen schützend umschlungen. Der Himmel über dem Meer, jeden Tag anders.
" Ich male nicht was ich sehe, sondern wie ich es fühlend sehe". Die Farben kommen aus dem Bauch. Ich will reduzieren wo immer ich es kann. Das "Wenige" ist mir wichtig.
Außerdem versuche ich, mich zu beeilen, bevor alles verschwindet. Rügen wird modernisiert!

Wo früher ein kleines Bauernhaus stand, steht heute ein Hochhaus. Ich liebe es, die kleinen Bauernhäuser zu malen, sie zu verschachteln und in Rügens Landschaft am Meer zu setzen. Rügens Landschaft, so vielfältig wie sie ist, will gemalt werden. Muss gemalt werden, solange es Rügen gibt und solange es uns Künstler gibt.
Die Sonnenuntergänge über dem Meer, zwischen den Bäumen und auf den Feldern, wollen gemalt werden, weil auch sie jeden Tag neu sind.

Neben der Malerei arbeite ich viel mit Treibholz, welches nach starken Stürmen an Rügens Stränden angespült wird. Das ist ein besonderes Holz und wenn ich Glück habe finde ich schon mal ein ganz altes Stück, welches ich in unzähligen Arbeitsstunden bearbeite. Meist entstehen Boote. Neben den Bildern sind diese in der Ausstellung zu sehen. Meine Kunden zuliebe erstelle ich von meinen Bildern Reproduktionen. Auftragsarbeiten von einer Größe auf eine andere, sofern es möglich ist, ich Freude daran habe und ich arbeiten kann wie es mir beliebt. Jedes Bild ist ein Unikat und bleibt ein Unikat. "Es wäre ein Verlust an Mal-, Entdeckungsfreude und Inspiration, wenn ich von einem Motiv nur ein einziges Bild malen würde."
Meine Atelier- Galerie Kunst im Küsterhaus liegt hinter der Wieker Kirche und ist ganzjährig geöffnet.

April bis Oktober  täglich 11 - 18 November bis März täglich 11 - 14
und nach Vereinbarung Dany Rohlfs
Mobil : +49 160 2751780
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!